Neuwied

Unbekannte stehlen Safe aus Schuhgeschäft

Einen Tresor mit vierstelligem Bargeld-Inhalt haben unbekannte Einbrecher aus einem Schuhgeschäft in Neuwied gestohlen. Nach Mitteilung der Polizei waren die Täter zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen auf zunächst ungeklärte Weise in das Geschäft gelangt und hatten den etwa 200 Kilogramm schweren Geldschrank aus der Boden- und Wandverankerung gehebelt. Den Tresor transportierten sie mit einer Sackkarre auf einen in der Nähe gelegenen Innenhofparkplatz. «Hier dürfte der Tresor dann in ein Fahrzeug umgeladen worden sein», hieß es in der Mitteilung. Nach Einschätzung der Beamten waren die Diebe längere Zeit zugange. Dabei seien sie möglicherweise beobachtet worden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net