40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Umsatz der Chemieindustrie eingebrochen
  • Aus unserem Archiv

    Umsatz der Chemieindustrie eingebrochen

    Ludwigshafen (dpa/lrs) - Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Chemieindustrie sind im vergangenen Jahr eingebrochen. Sie sanken im Vorjahresvergleich um 17,3 Prozent oder rund 3,8 Milliarden Euro auf 17,91 Milliarden Euro, wie die Chemieverbände Rheinland-Pfalz am Donnerstag in Ludwigshafen mitteilten. Die Zahl der Beschäftigten ging um 0,6 Prozent auf 42 765 zurück. Im vierten Quartal 2009 hatten sich die Umsätze wieder etwas erholt: Sie legten um 4,7 Prozent auf rund 4,83 Milliarden Euro zu. Zum laufenden Jahr hieß es jedoch, dies werde «nicht das Ende der Krise sein». Man begrüße die sich abzeichnende Erholung, habe aber keinen Grund zum Jubeln.

    http://dpaq.de/SV09v

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!