U-Ausschuss-Zeuge Rainer Mertel ist tot

Bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa/lrs) – Rainer Mertel, Kurdirektor von Bad Neuenahr-Ahrweiler und Zeuge im Nürburgring- Untersuchungsausschuss, ist tot. Die Kreisverwaltung Ahrweiler bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht der Koblenzer «Rhein-Zeitung» (Mittwochausgabe). Mertel erlag den Folgen einer Herzattacke, die er am 18. Dezember unmittelbar nach seiner Aussage im Untersuchungsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags in Mainz erlitten hatte. Der Vorstand der für den Kurbetrieb zuständigen Aktiengesellschaft Bad Neuenahr wurde 64 Jahre alt.