40.000
Aus unserem Archiv
Genk

TuS Koblenz verliert bei KRC Genk 0:3

dpa/lrs

Fußball-Zweitligist TuS Koblenz hat ein Testspiel beim belgischen Erstligisten KRC Genk mit 0:3 (0:2) verloren. Eine Woche vor dem Rückrundenauftakt gegen 1860 München war das Team des neuen Trainers Petrik Sander vollkommen chancenlos. Carlos (9. Minute), de Bruyne (38.) und Badra (88.) erzielten die Treffer für die deutlich überlegenen Belgier. Beim Tabellenvorletzten aus Koblenz gaben die erst am Donnerstag verpflichteten Stürmer Edmond Kapllani und Andreas Glockner ihr Debüt, blieben aber blass.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 7°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!