40.000
Aus unserem Archiv

Treffen in Brüssel zur Zukunft des Nürburgrings

Brüssel/Mainz – Um die Zukunft des krisengeschüttelten Nürburgrings geht es heute bei einem Treffen in Brüssel. Dabei werden Vertreter der EU-Kommission, der rheinland-pfälzischen Landesregierung, des Vereins «Ja zum Nürburgring» und weitere Vertreter aus der Eifel zusammenkommen.

Nürburgring-Demonstration
Demonstranten sprechen sich für den Nürburgring aus.
Foto: Fredrik von Erichsen – DPA

Die Gespräche dürften sich im Kern um einen möglichen Verkauf des Rings drehen. Diesen streben die Insolvenzverwalter an, die selbst in Brüssel nicht mit dabei sind. Zudem dürfte es darum gehen, ob und wie ein öffentlicher Zugang zu der Rennstrecke gewährleistet werden kann. Auch das laufende Beihilfeverfahren wird wohl Thema sein. Die EU-Kommission prüft, ob Beihilfen des Landes für den Ring in Höhe von rund einer halben Milliarde Euro rechtens waren.

Daten zum Nürburgring

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!