40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Tourismusbranche legt trotz miesen Wetters zu
  • Aus unserem Archiv
    Bad Ems

    Tourismusbranche legt trotz miesen Wetters zu

    Die rheinland-pfälzische Tourismusbranche hat vom Januar bis zum Mai 2010 trotz der niedrigen Temperaturen im Frühjahr das zweitbeste Ergebnis der vergangenen zehn Jahre erzielt.

    Die Zahl der Gäste stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,8 Prozent auf 2,59 Millionen Menschen, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Dienstag nach vorläufigen Angaben mitteilte.

    Auch die Übernachtungen lagen mit 6,94 Millionen etwas über dem Vorjahreswert (plus 0,2 Prozent). Für positive Impulse sorgten insbesondere die Gäste aus dem Inland. Ihre Zahl stieg um 0,5 Prozent auf 2,03 Millionen im Vergleich zu den Monaten Januar bis Mai 2009.

     

    Mitteilung

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!