40.000

Tödlicher Unfall: Rentner stürzt in Bach

Vordereifel/Mayen (dpa/lrs) – Ein 73-Jähriger ist aus zunächst ungeklärter Ursache in einen Bach in der Vordereifel (Kreis Mayen- Koblenz) gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei Mayen am Donnerstag mitteilte, war der Rentner am Mittwochabend auf dem Weg zu einem Stall gewesen, um nach seinen Schafen zu sehen. Dabei war er entlang eines etwa zwei Meter breiten Baches gegangen, der nach Regen und Tauwetter eine starke Strömung hatte. Die Tochter des 73-Jährigen entdeckte wenig später seine Fußspuren am Bach und den Leichnam etwa 200 Meter weiter stromabwärts. Herzversagen oder Ertrinken sind laut Polizei mögliche Todesursachen. Eine Obduktion sei nicht geplant, es gab zunächst keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!