Pirmasens

Tod eines 62-Jährigen: Gäste ausfindig gemacht

Nach dem gewaltsamen Tod eines 62-Jährigen in Pirmasens hat die Polizei zwei weitere Gäste des Mannes ausfindig gemacht. Die beiden 17-Jährigen hätten zugegeben, in der Wohnung des späteren Opfers mit zwei 36 und 49 Jahre alten Männern aneinandergeraten zu sein, teilte die Polizei am Montag mit. Die 17- Jährigen bestritten jedoch energisch, sich mit dem 62-Jährigen geschlagen zu haben. Weitere Erkenntnisse zu den Hintergründen der Tat erhoffen sich die Ermittler von zusätzlichen Vernehmungen. Die Leiche des 62-Jährigen war am vergangenen Mittwoch in der Wohnung entdeckt worden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net