40.000

Theodor Wolff: Ein Kämpfer für die Freiheit des geschriebenen Wortes

Er ist die angesehenste und bedeutendste Auszeichnung für Journalisten in Deutschland, der Theodor-Wolff-Preis. Er soll das Bewusstsein für Bedeutung und Verantwortung journalistischer Arbeit in einer Demokratie wachhalten und mehren. Gleichzeitig soll er die Erinnerung an seinen Namensgeber, Theodor Wolff, und dessen trauriges Schicksal bewahren.

Theodor Wolff gilt bis heute als einer der bedeutendsten deutschen Publizisten.Foto: BDZV

Theodor Wolff und sein "Berliner Tageblatt", das war von 1906 an eine Arbeits-, Lebens- und Schicksalsgemeinschaft, die 1933 ...

Lesezeit für diesen Artikel (419 Wörter): 1 Minute, 49 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!