Studie: Wirtschaftliche Freiheit in Rheinland-Pfalz

Berlin/Mainz (dpa/lrs) – Rheinland-Pfalz rangiert bei der wirtschaftlichen Freiheit aller Bundesländer auf dem dritten Rang. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der liberalen Friedrich-Naumann-Stiftung in Berlin. Danach landete Bayern mit 7,6 von 10 möglichen Punkten auf Platz eins vor Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Schlusslicht ist Berlin, wie die Stiftung am Samstag mitteilte. Die Studie beruhte auf Daten des Jahres 2007. Mögliche Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise seien nicht enthalten, hieß es.

Studie: http://dpaq.de/8y03F