Archivierter Artikel vom 03.02.2010, 10:22 Uhr
Birkenfeld

Straßenmeistereien wegen Schneebruchs im Einsatz

Nach Schneeglätte haben die Straßenmeistereien im Hunsrück am Mittwoch mit Schneebruch zu kämpfen gehabt: Wegen herabstürzender Äste und Zweige musste die Bundesstraße 269 zwischen Birkenfeld und Morbach teilweise gesperrt werden. «Jetzt wird der Schnee nass und schwer, so dass Äste abbrechen und auf die Straße fallen», sagte ein Sprecher der Polizei in Birkenfeld. Unfälle habe es keine gegeben. Die Straßenmeistereien seien vor Ort, um die Fahrbahnen wieder frei zu machen.