Steinbrocken durchschlägt Autoscheibe

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Ein von einem Lastwagen gefallener Steinbrocken hat bei Kaiserslautern einen schweren Unfall verursacht. Der Brocken durchschlug die Frontscheibe eines entgegenkommenden Autos, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 34 Jahre alte Fahrer des Wagens wurde dabei schwer verletzt. Er bremste außerdem so stark, dass seine hinter ihm fahrende Frau mit ihrem Wagen in sein Auto krachte. Der Lastwagen hatte bei dem Vorfall vom Dienstagmorgen auf der B270 zwischen Otterbach und Kaiserslautern einen Teil seiner Ladung verloren. Er hat nach Angaben der Polizei womöglich gar nichts von dem Unfall bemerkt.