Hofgeismar

Standort-Frage gefährdet Kirchenkooperation

Die geplante Zusammenarbeit der evangelischen Landeskirchen in Hessen könnte an der Standort-Frage ihrer Akademien endgültig scheitern. Wenn die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) an ihrer Akademie Arnoldshain im Taunus festhalte, kippe die Kooperation, sagte die Direktorin der Evangelischen Akademie Hofgeismar, Eveline Valtink, am Dienstag. In der «Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen (HNA)» sprach sie von einer «Arroganz der Südhessen». Die Akademie Hofgeismar gehört zur Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW). Beide Kirchen hatten Ende 2009 über eine Vereinbarung gestritten, die unter anderem einen Zusammenschluss der Akademien vorsieht. Ein Teil des EKHN- Gebietes liegt in Rheinland-Pfalz.