40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Städtetag fordert Sieben-Milliarden-Darlehen: Präsident nennt Situation in den Kommunen hochdramatisch
  • Rheinland-PfalzStädtetag fordert Sieben-Milliarden-Darlehen: Präsident nennt Situation in den Kommunen hochdramatisch

    Die Soziallasten drücken, die hohen Schulden ebenso – den Städten geht das Geld für Schwimmbäder, Sporthallen, Theater und ihre Wirtschaftsförderung aus. Ändert sich an der horrenden Verschuldung nichts, sieht der rheinland-pfälzische Städtetag bereits die finanzielle Handlungsunfähigkeit am Horizont drohen.

    Um endlich raus aus der Schuldenfalle zu kommen, fordern die kleinen und großen Ballungszentren einen neuen Entschuldungsfonds im Volumen von 7 Milliarden Euro. Er soll die Kommunen endlich von der ...

    Lesezeit für diesen Artikel (472 Wörter): 2 Minuten, 03 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 20°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!