40.000

Speyerer Sojus-Kapsel in Frankfurt gelandet

Speyer/Frankfurt (dpa/lrs) – Eine Weltraum-Kapsel russischer Bauart ist am Montag auf dem Frankfurter Flughafen gelandet – allerdings gut verstaut in einem Frachtflugzeug. Das Raumfahrzeug soll auf einen Speziallastwagen umgeladen und dann nach Speyer transportiert werden. Dort wird die Kapsel am Abend im Technik Museum erwartet, wo sie künftig ausgestellt wird. Mit der fast drei Tonnen schweren Sojus TM 19 Landekapsel war der deutsche Astronaut Ulf Merbold im Jahr 1994 von der russischen Raumstation Mir zur Erde zurückgeflogen.

http://dpaq.de/sVwen

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!