40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » SPD fordert kostenlose Schulbücher im Saarland
  • Aus unserem Archiv

    SPD fordert kostenlose Schulbücher im Saarland

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Nach dem Willen der SPD-Fraktion sollen künftig alle Schüler im Saarland kostenlos Schulbücher bekommen. Die Lernmittelfreiheit sei der gerechteste und vernünftigste Weg, teilten die familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Cornelia Hoffmann-Bethscheider und der bildungspolitische Sprecher Ulrich Commerçon am Donnerstag in Saarbrücken mit. Die für das kommende Schuljahr geplante Erhebung von unterschiedlich hohen Ausleihgebühren für Schulbücher an verschiedenen Schulen sei ein «Skandal». Dieses System sei ein «chaotischer Flickenteppich» und verschärfe die dramatische soziale Auslese im Saarland, hieß es.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    9°C - 11°C
    Mittwoch

    6°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!