40.000

LudwigshafenSozialkritik mit Opernmusik: "Ring"-Pläne in Ludwigshafen

Dem Ludwigshafener Theater im Pfalzbau fehlen noch knapp 200 000 Euro, um in drei Jahren zum 200. Geburtstag des Komponisten Richard Wagner (1813-1883) alle vier Teile des «Rings» komplett aufführen zu können. «Die Einzelproduktionen und Aufführungen der vier Opern mit der Premiere von "Das Rheingold" am 5. November 2010 sind jedoch finanziert,» sagte Intendant Hansgünther Heyme am Dienstagabend der dpa nach einer Benefizveranstaltung. Vor knapp 200 Besuchern erklärte Heyme, er wolle das Projekt nutzen, um die Opernmusik in die «Gegenwart zu transformieren» und die «Hoffnungslosigkeit vieler junger Menschen thematisieren.

Ludwigshafen - Mit Riesling und Brezeln auf Sponsorensuche: Bei einer Benefizveranstaltung unter dem Motto "Der Ring der Ermöglicher" ist das Ludwigshafener Pfalzbau-Theater am Dienstagabend auf Sponsorensuche für die geplanten Aufführungen ...
Lesezeit für diesen Artikel (622 Wörter): 2 Minuten, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!