40.000

LandauSmola-Preis an Australierin und Südkoreaner

dpa/lrs

Die Australierin Anita Watson und der Südkoreaner Kap Sung Ahn sind am Samstagabend in Landau mit dem Emmerich Smola Förderpreis 2010 ausgezeichnet worden. Die Sieger des mit 20 000 Euro dotierten Preises für Nachwuchs-Sänger wurden im Rahmen eines Konzerts vor mehr als 1000 Zuhörern ermittelt. Neben der Sopranistin Watson – Jahrgang 1980 – und dem 1981 geborenen südkoreanischen Bariton standen nach Mitteilung des SWR weitere vier Bewerber im Finale. Alle wurden von der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern begleitet und waren von der Redaktion Musik und Theater des SWR Fernsehens als Finalisten ausgewählt worden. Die beiden Sieger wurden per Publikumsentscheid ermittelt.

http://dpaq.de/RQTB5

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!