Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall in Hochspeyer

Hochspeyer/Kaiserslautern (dpa/lrs) – Sechs Menschen sind am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Bundesstraße 37 bei Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern) verletzt worden, drei davon schwer. Eine 35- jährige Frau kam nach Angaben der Polizei auf die Gegenfahrbahn, wo sie ein entgegenkommendes Fahrzeug am Außenspiegel streifte. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Mit dem dahinter fahrenden Auto stieß die Frau frontal zusammen. Zwei der Insassen wurden schwer und zwei weitere leicht verletzt. Die 35-Jährige fuhr anschließend in die Leitplanke und wurde schwer verletzt. Die B 37 war etwa drei Stunden lang voll gesperrt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net