40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Sebapharma erhält Lizenz für medizinische Salben
  • Aus unserem Archiv
    Boppard

    Sebapharma erhält Lizenz für medizinische Salben

    Der Körperpflegemittel-Hersteller Sebapharma («sebamed») will künftig auch medizinische Wund- oder Schutzsalben herstellen. Die Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten habe Anfang März die dafür notwendige Lizenz erteilt, gab das Unternehmen am Donnerstag in Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis) bekannt. Bislang sei die Herstellung einer solchen Salbe geplant, ein Termin für deren Markteinführung stehe allerdings noch nicht fest. Die Lizenz sei zunächst bis Januar 2015 gültig. Cremes und Hautreiniger der Marke «sebamed» zählen zur kosmetischen Pflege und unterliegen anderen Herstellungsvorschriften.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!