Mainz

Schule nach Amokdrohung geschlossen

Nach einer Amokdrohung am Jahrestag des Amoklaufs von Winnenden ist am Freitag in Mainz der Unterricht an der Theodor-Heuss-Schule ausgefallen. Das Sekretariat der Grund- und Hauptschule bestätigte am Morgen einen entsprechenden Bericht der Mainzer «Allgemeinen Zeitung» (Freitag). Danach sei am Donnerstag auf einer Schülertoilette im Schulzentrum eine Drohung gefunden worden, in der es hieß «Am 12.3. bringe ich Euch alle um». Die Polizei in Mainz geht davon aus, dass zu keiner Zeit eine tatsächliche Gefährdung bestand.