40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Schiersteiner Brücke: Wie es weitergeht
  • Aus unserem Archiv

    Schiersteiner Brücke: Wie es weitergeht

    Ende 2019 soll die neue Schiersteiner Brücke zwischen Wiesbaden und Mainz fertig sein. Auf sechs Spuren wird dann der Verkehr rollen, je drei auf zwei getrennten Bauwerken. Dazu sind laut der hessischen Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil jeweils ein Standstreifen sowie ein Rad- und Gehweg geplant. 

    Die alte Brücke war im Jahr 1962 fertiggestellt worden und umfasst zwei Fahrbahnen in jede Richtung. Auf rheinland-pfälzischer Seite ist noch unklar, ob eine Sanierung der bestehenden, lädierten Vorlandbrücke möglich ist oder ein Neubau nötig wird. Eine zweite vorgelagerte Brücke muss entstehen, weil die alte für die künftige sechsspurige Verkehrsführung plus zwei Standspuren zu schmal ist. Das Planfeststellungsverfahren für die zweite Vorlandbrücke soll in einigen Monaten eingeleitet werden.

    Pendler nach Mainz atmen auf: Schiersteiner Brücke ab 20. November offenVerkehr rollt ab 20. November über neue Schiersteiner BrückeNadelöhr bleibt Pendlern erhalten: Schiersteiner Brücke erst im Spätsommer 2017 fertigSchiersteiner Brücke: 2000 Tonnen Stahl schippern übern RheinEs geht voran: 120 Meter langes Bauteil an Schiersteiner Brücke eingepasst [Fotostrecke]weitere Links
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    5°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!