40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Schiersteiner Brücke könnte nach Ostern wieder befahrbar sein
  • Aus unserem Archiv
    Mainz/Wiesbaden

    Schiersteiner Brücke könnte nach Ostern wieder befahrbar sein

    Die gesperrte Schiersteiner Autobahnbrücke zwischen Wiesbaden und Mainz soll nach den Plänen von Rheinland-Pfalz spätestens nach Ostern wieder öffnen.

    Zwei Arbeiter führen am 25.03.2015 unter der gesperrten Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden Arbeiten an den Säulen der Brücke durch. Die Schiersteiner Autobahnbrücke soll nach den Plänen von Rheinland-Pfalz spätestens nach Ostern wieder öffnen.
    Zwei Arbeiter führen am 25.03.2015 unter der gesperrten Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden Arbeiten an den Säulen der Brücke durch. Die Schiersteiner Autobahnbrücke soll nach den Plänen von Rheinland-Pfalz spätestens nach Ostern wieder öffnen.

    Am 2. April solle die Fahrbahn mit Hilfe hydraulischer Pressen angehoben werden, sagte der technische Geschäftsführer des Landesbetriebs Mobilität, Bernd Hölzgen, am Mittwoch in Mainz.

    Spätestens zum Ende der Osterferien könne die Brücke wieder für den Verkehr freigegeben werden - zunächst nur für Pkw. Vorher gebe es auch Testfahrten für kleine Lastwagen.

    «Alle Vorbereitungen des Landesbetriebs Mobilität laufen darauf hinaus, um Ostern herum die hydraulische Anhebung durchzuführen. Da kenne ich überhaupt keine Hinweise darauf, dass wir das nicht halten können», hatte Verkehrsminister Lewentz am Vortag noch gesagt.

    Und gleichzeitig um Verständnis geworben: «Jetzt sind die Fundamente gegossen, dann kommen die Pfeiler. Das könnte immer mal einen halben Tag Verzug geben.» Nach Angaben der Sprecherin des Landesbetriebs Mobilität werde auch noch an der Schalung, einer Art Gussform, für die Hilfspfeiler gearbeitet, die später die normalen Pfeiler entlasten sollen. Auch dort werde noch betoniert. Erst wenn dann der Beton ausgetrocknet sei, könnten die nächsten Schritte erfolgen.

    Zum Ärger Zehntausender Pendler ist die Brücke seit einem Bauunfall am 10. Februar gesperrt. Ein Pfeiler an der vorgelagerten Brücke auf Mainzer Seite hatte sich gesenkt. Er soll nun stabilisiert und dann angehoben werden. Das Verkehrsministerium hatte allerdings in der vergangenen Woche offengelassen, ob eine Sanierung dieser Vorlandbrücke möglich ist oder ein Neubau nötig wird, weil möglicherweise keine Lkw mehr darüberfahren können. Eine neue  Hauptquerung des Rheins befindet sich schon länger in Bau.

    Die Osterferien in Rheinland-Pfalz enden offiziell am 10. April.

    Hessen Mobil zur Schiersteiner Brücke

    Pendler nach Mainz atmen auf: Schiersteiner Brücke ab 20. November offenVerkehr rollt ab 20. November über neue Schiersteiner BrückeNadelöhr bleibt Pendlern erhalten: Schiersteiner Brücke erst im Spätsommer 2017 fertigSchiersteiner Brücke: 2000 Tonnen Stahl schippern übern RheinEs geht voran: 120 Meter langes Bauteil an Schiersteiner Brücke eingepasst [Fotostrecke]weitere Links
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!