Sauvignon Blanc ist «Rebsorte des Jahres»

Neustadt/Weinstraße (dpa/lrs) – Sauvignon Blanc heißt die «Rebsorte des Jahres» in der Pfalz. Zum einen sei die Pfalz das wichtigste deutsche Anbaugebiet für diese Rebsorte, zum anderen hätten einige dieser Weine aus der Pfalz bei Wettbewerben sehr gut abgeschnitten. Das teilte die Pfalzwein-Werbung am Freitag in Neustadt an der Weinstraße mit. Der Anbau von Sauvignon Blanc, dessen Ursprung in Frankreich vermutet wird, wurde in der Pfalz im Jahr 2001 zugelassen. Seitdem wuchs die Anbaufläche von 31 auf rund 224 Hektar. Fast die Hälfte aller deutschen Sauvignon Blancs stammen aus der Pfalz, im vergangenen Jahr wurden fast 600 000 Liter verkauft. Der Wein passt gut zu Fisch und würzigen asiatischen Gerichten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net