Archivierter Artikel vom 19.03.2012, 13:25 Uhr
Dreis

Sattelzug kippt um – Fahrer stirbt

Ein 49-jähriger Mann ist am Montag nahe Dreis (Kreis Bernkastel-Wittlich) mit seinem Sattelzug umgekippt und ums Leben gekommen. Das Fahrzeug sei in einer scharfen Linkskurve der Landstraße zwischen Bruch und Dreis durch die rechte Leitplanke gebrochen und umgekippt, berichtete die Polizei. Die Ursache des Unglücks sei noch nicht bekannt. Die Straße war mehrere Stunden lang gesperrt.

Dreis – Ein 49-jähriger Mann ist am Montag nahe Dreis (Kreis Bernkastel-Wittlich) mit seinem Sattelzug umgekippt und ums Leben gekommen.

Das Fahrzeug sei in einer scharfen Linkskurve der Landstraße zwischen Bruch und Dreis durch die rechte Leitplanke gebrochen und umgekippt, berichtete die Polizei. Die Ursache des Unglücks sei noch nicht bekannt.

Die Straße war mehrere Stunden lang gesperrt.