40.000

Saar-Wirtschaft: Mehr Zuversicht, mehr Stellenabbau

Saarbrücken (dpa/lrs) – In der Saar-Wirtschaft wächst trotz zunehmender Zuversicht die Gewissheit, dass 2010 «mit einem spürbaren Anstieg der Arbeitslosigkeit zu rechnen» ist. Der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Saarland, Volker Giersch, sagte am Dienstag bei der Vorlage der IHK-Januar- Umfrage: «Wir rechnen damit, dass die Zahl der Arbeitslosen von derzeit knapp 38 000 auf bis zu 45 000 steigen wird.» Wie hoch der Anstieg letztlich ausfällt, hänge auch davon ab, wie stark die Tarifpartner der Beschäftigungssicherung in den anstehenden Lohnrunden Vorrang einräumten. An der Umfrage hatten sich 180 Unternehmen mit rund 110 000 Beschäftigten beteiligt.

http://dpaq.de/sSfUx

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!