40.000

Saarland zieht Überprüfung von Schadstoffen in Fischen vor

Saarbrücken (dpa/lrs) – Nach alarmierenden Werten aus Rheinland- Pfalz überprüft das Saarland den Schadstoffgehalt der Fische in seinen Gewässern. Die eigentlich für 2012 anstehende Kontrolle sei vorgezogen worden, sagte eine Sprecherin des Umweltministeriums am Montag in Saarbrücken. Mitarbeiter des Fischereiverbandes hätten über das Wochenende bereits Proben entnommen. Da sich die Wasserqualität im Saarland in letzter Zeit aber verbessert habe, sei auch in den Fischen mit keinen höheren Schadstoffwerten zu rechnen. Die Ergebnisse der neuen Untersuchung lägen in etwa vier Wochen vor.

http://dpaq.de/ximyD

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!