40.000

Saarländisches Schulobstprogramm geht in neue Runde

Saarbrücken (dpa/lrs) – Das Schulobstprogramm im Saarland ist mit 83 statt bisher 70 Schulen in eine neue Runde gestartet. Zudem soll es in Zukunft weiter verbessert und ausgebaut werden. Umweltministerin Simone Peter und Bildungsminister Klaus Kessler (beide Grüne) besuchten am Dienstag eine Förderschule in Saarbrücken, um sich über die Umsetzung des Programms zu informieren. Bis zu den Sommerferien werden Grund-, Förder- und Waldorfschulen mit rund 10 000 Schülern dreimal wöchentlich mit frischem Obst und Gemüse beliefert. Start der neuen Runde war bereits am vorvergangenen Montag.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

0°C - 14°C
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

6°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!