40.000
Aus unserem Archiv

Saarländische Geschäfte bleiben sonntags zu

Saarbrücken (dpa/lrs) – Im Saarland bleiben die Geschäfte auch künftig sonntags geschlossen. «Am Schutz des Sonntags wird nicht gerüttelt», sagte Ministerpräsident Peter Müller (CDU) am Dienstag in Saarbrücken nach einem Treffen seines Kabinetts mit Vertretern der evangelischen Kirche. Dagegen plant die Regierung einen «langen Donnerstag». Dann sollen Geschäfte in Zentrumslage zwei Stunden länger bis 22.00 Uhr öffnen können. Wann die Regelung eingeführt wird, konnte Müller nicht sagen. In der Jamaika-Koalition dringt vor allem die FDP auf eine Flexibilisierung der Öffnungszeiten. Der Landesregierung gehören zudem CDU und Grüne an.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-2°C - 7°C
Mittwoch

-3°C - 5°C
Donnerstag

-6°C - 4°C
Freitag

-6°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!