40.000

Saarbrücken: Lufthansa-Streik nicht spürbar

Saarbrücken (dpa/lrs) – Der Pilotenstreik bei der Lufthansa hat sich bislang nicht auf den Flughafen Saarbrücken ausgewirkt. Als Lufthansa-Partner fliege nur die luxemburgische Luxair Saarbrücken an, sagte der Geschäftsführer des Flughafens, Friedhelm Schwan, am Montag in Saarbrücken. Es sei möglich, dass an Bord jener Maschinen derzeit mehr Passagiere reisten, die wegen des Streiks umgebucht wurden. Auch für die nächsten Streik-Tage rechnete Schwan mit keinen Folgen für den Flughafen Saarbrücken. Derzeit fliegen sieben Fluggesellschaften Saarbrücken an, darunter Luxair und Air Berlin als Hauptcarrier. Saarbrücken zählt im Jahr rund 500 000 Passagiere.

dpaq.de/UyM2T

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!