40.000
Aus unserem Archiv
Rüsselsheim

Rüsselsheim: GM will Milliarden in Opel investieren

Mit Milliardeninvestitionen will GM-Chef Dan Akerson die angeschlagene Tochter Opel wieder auf die Erfolgsspur führen. Der US-Konzern werde bis 2016 vier Milliarden Euro in Deutschland und Europa investieren.

Foto: dpa

«Als weltweit agierendes Automobilunternehmen braucht GM eine starke Präsenz in Europa.», sagte der Vorstandsvorsitzender von General Motors, Dan Akerson, am Mittwoch in Rüsselsheim. Das Geld soll als Teil des Wachstums- und Sparprogramms «Drive2022» vor allem in neue Modelle und Motoren fließen.

Am Ende der Autofertigung im Werk Bochum Anfang 2015 hält GM indes fest. Konzern-Vize Steve Girsky sagte, er bedauere das Votum der Mitarbeiter in Bochum gegen den Sanierungsplan: «Aber wir akzeptieren die Entscheidung.»

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-1°C - 10°C
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

0°C - 6°C
Dienstag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!