40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Rotweinboom in Rheinland-Pfalz vorbei
  • Aus unserem Archiv

    Rotweinboom in Rheinland-Pfalz vorbei

    Bad Kreuznach (dpa/lrs) - Der Rotweinboom in Rheinland-Pfalz ist vorbei: Nach einem Höhepunkt im Jahr 2006 sei die Anbaufläche der roten Rebsorten im Land kontinuierlich zurückgegangen, teilte die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz am Freitag in Bad Kreuznach mit. Mit landesweit 7350 Hektar bleibt die führende rote Rebsorte Dornfelder aber weiter Nummer drei nach Riesling (rund 16 300 Hektar) und Müller-Thurgau (rund 8500 Hektar). Die Sorte mit der stärksten Zuwachsrate ist der Sauvignon blanc, der 2008 um 33 Prozent und 2009 um 18 Prozent zulegte - und nun auf 370 Hektar vor allem in der Pfalz und in Rheinhessen wächst.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!