40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Regionalzug prallt auf Gleis gegen Mülltonne
  • Aus unserem Archiv
    Trier

    Regionalzug prallt auf Gleis gegen Mülltonne

    Eine Regionalbahn ist am Sonntagabend in Neuwied gegen eine Mülltonne und eine Holzpalette geprallt, die Unbekannte auf die Gleise gelegt hatten. Verletzt wurde niemand, teilte die Bundespolizei am Montag in Trier mit. Der Lokführer war auf der Fahrt von Neuwied nach Koblenz mit etwa Tempo 70 unterwegs, als er die Hindernisse erkannte. Er leitete eine Schnellbremsung ein, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. Mülltonne und Palette wurden zerstört. Am Zug gab es keine Schäden. Wegen des Unfalls hatten drei Züge insgesamt 50 Minuten Verspätung. Die Bundespolizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet. Mögliche Zeugen sollen sich melden.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!