40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Regionalbahn überfährt Einbauschrank
  • Aus unserem Archiv
    Trier

    Regionalbahn überfährt Einbauschrank

    Eine Regionalbahn hat in Trier einen Einbauschrank überfahren. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, war das Möbelstück vermutlich von einer Fußgängerbrücke des angrenzenden Wohngebiets auf die Gleise geworfen worden. Am Sonntagabend wurde der Schrank dann von einem Zug überrollt und zerstört. Verletzt wurde dabei niemand, die Bahn blieb unbeschädigt. Der Lokführer des nachfolgenden Zuges hielt an und beseitigte die Schrankreste. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!