Archivierter Artikel vom 13.03.2010, 11:52 Uhr
Mainz

Raubüberfall auf Lebensmitteldiscounter in Mainz

Drei maskierte Räuber haben am Freitagabend einen Lebensmitteldiscounter in Mainz überfallen. Nach Polizeiangaben hatten die drei Männer die Angestellten mit Schusswaffen und einem Messer bedroht und die Tageseinnahmen gefordert. Den Angestellten gelang es, in ein Büro zu flüchten und die Tür zu verschließen. Mit rund 2500 Euro flüchteten die zunächst unbekannten Täter.