40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Räuber nach Überfall auf Drogeriemarkt gefasst

Wenige Tage nach dem Raubüberfall auf einen Koblenzer Drogeriemarkt ist der mutmaßliche Täter gefasst. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hat ein 26-jähriger die Tat gestanden.

Koblenz (dpa/lrs) – Wenige Tage nach dem Raubüberfall auf einen Koblenzer Drogeriemarkt ist der mutmaßliche Täter gefasst. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hat ein 26-jähriger die Tat gestanden.

Er hatte am Freitagabend mit einer Schusswaffe auch einen Pizza-Boten in Koblenz überfallen. Der Austräger alarmierte die Polizei, die den 26-Jährigen ausfindig machte und festnahm. Bei einer Durchsuchung des Gebäudes konnten seine Beute sowie die Waffe sichergestellt werden.

In der Vernehmung räumte der Mann beide Taten ein. Er hatte vergangenen Dienstag eine Drogerie-Angestellte mit seiner Waffe bedroht und Bargeld erpresst. Nun sitzt er in Untersuchungshaft.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!