Rheinland-Pfalz

„Radio Group“: Verschleppt Chef der Lokalradios Insolvenz?

Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung gegen den Geschäftsführer der Radio Group, Stephan Schwenk. Das bestätigte der Chef der Anklagebehörde Kaiserslautern, Oberstaatsanwalt Udo Gehring, auf Anfrage unserer Zeitung.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net