Pumpenbauer KSB übersteht Krise gut

Frankenthal (dpa/lrs) – Der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB hat das Krisenjahr 2009 nach eigenen Angaben gut gemeistert. Das Unternehmen mit Sitz in Frankenthal erwartet für das abgelaufene Jahr das «zweitbeste Konzernergebnis» der Geschichte, wie die KSB AG am Freitag mitteilte. Das Rekord-Vorsteuerergebnis von 2008, das bei 200,1 Millionen Euro lag, werde nicht erreicht. Der Umsatz des Konzerns sei um 5,1 Prozent auf knapp 1,9 Milliarden Euro gesunken. Für das laufende Jahr rechnet das Unternehmen mit einem stabilen Konzernumsatz und einem Ergebnis, das durch höhere Abschreibungen belastet werde.