40.000

WormsProzess gegen Wormser NPD-Stadtrat unterbrochen

dpa/lrs

Der Wormser Prozess gegen einen NPD-Stadtrat wegen des Vorwurfs der Volksverhetzung ist nach einer Zeugenvernehmung bis zum 23. Februar unterbrochen worden.

 Auf Antrag der Verteidigung würden weitere Zeugen geladen, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts am Freitag.

Der 21 Jahre alte Michael Weick, der am Mittwoch im Stadtrat mit einer Äußerung über Asylbewerber ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!