40.000

LebachProtest in Asylunterkunft: Koalition sucht Lösungen

Nach dem gewalttätigen Protest gegen die Ausgabe von Lebensmittelpaketen in einer Asylbewerberunterkunft im saarländischen Lebach wird eine Umstellung auf Geldleistungen geprüft. Das kündigte die innenpolitische Sprecherin der Grünen- Landtagsfraktion, Claudia Willger-Lambert, am Donnerstag in einer Mitteilung an. Zwischen den Koalitionspartnern CDU, FDP und Grünen sei vereinbart worden, die Situation der Flüchtlinge «sachlich zu überprüfen und schnellstmöglich praktikable Lösungen für diese zu finden». Am Mittwoch war ein Mann ins Gesicht geschlagen worden, als rund 50 Bewohner erneut Geld- statt Sachleistungen forderten.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!