40.000

RomPrivataudienz: Regierungschefin Dreyer bei Papst Franziskus

dpa

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat Papst Franziskus im Vatikan bei einer Privataudienz getroffen. Sie wolle mit ihm über das Thema Flüchtlinge, die Familiensynode der Bischöfe sowie über Armut und das rheinland-pfälzische Partnerland Ruanda sprechen, sagte Regierungssprecherin Monika Fuhr am Montag in Rom.

Außerdem überbringe sie dem Papst die Grüße der rheinland-pfälzischen Bürger. Zunächst war ein Gespräch unter vier Augen geplant. Zur Delegation gehören auch Bildungsministerin Doris Ahnen und Dreyers Mann, der Trierer ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!