Bad Ems

Preise um 0,5 Prozent höher als vor einem Jahr

Die Verbraucherpreise sind verglichen mit dem Vorjahresmonat im Februar in Rheinland-Pfalz leicht gestiegen. Die Jahresteuerungsrate lag nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes vom Freitag in Bad Ems bei 0,5 Prozent. Überdurchschnittlich, um 3,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, stiegen die Preise für Waren und Dienstleistungen rund um das Thema Verkehr. Die Kraftstoffpreise kletterten sogar um gut ein Zehntel. Haushaltsenergie wurde hingegen binnen Jahresfrist um 4,7 Prozent billiger. Dabei fielen die Gaspreise um 17,5 Prozent, während Heizöl (plus 12,2 Prozent) und Strom (plus 3,2 Prozent) sich verteuerten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net