Gensingen

Posträuber verletzt Angestellte mit Reizgas

Beim Überfall auf eine Postfiliale in Gensingen (Kreis Mainz-Bingen) hat der maskierte Räuber eine Angestellte mit Reizgas verletzt. Wie die Polizei Bad Kreuznach am Mittwoch mitteilte, betrat der Unbekannte am Dienstagnachmittag die Filiale, bedrohte die 51-Jährige mit einer Pistole und forderte Geld. Nachdem er seine Beute in eine Plastiktüte gestopft hatte, besprühte er die Frau und flüchtete. Die Postangestellte konnte trotz ihrer Verletzung die Polizei alarmieren. Die Fahndung blieb jedoch zunächst ohne Erfolg.