40.000
Aus unserem Archiv
Luxemburg

Polizei sucht 30-Jährigem wegen Doppelmordes

dpa/lrs

Nach einem Doppelmord in Luxemburg fahndet die Polizei mit internationalen Haftbefehl nach dem mutmaßlichen Täter. Gesucht wird der 30-jährige Simon René Dacougna, der an der rechten Hand eine Schussverletzung erlitten hat und als gewalttätig gilt, teilte die Kriminalpolizei in Luxemburg am Donnerstag mit. In der luxemburgischen Hauptstadt waren in der Silvesternacht zwei Männer in der Nähe des Bahnhofs erschossen worden. Die 27 und 29 Jahre alten Opfer hatten sich illegal in Luxemburg aufgehalten. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Dacougna werde «dringend verdächtigt, in Zusammenhang mit dem Doppelmord zu stehen», hieß es.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!