40.000

KoblenzPärchen mit 28 000 Zigaretten erwischt

dpa/lrs

Mit 28 000 Zigaretten im Gepäck haben Zollbeamte am Hunsrück-Flughafen Hahn ein Pärchen aus Lettland gestoppt. Die 21-jährige Frau und ihr 23-jähriger Begleiter hatten nach ihrer Landung aus Riga mit vier Koffern den Ausgang für anmeldefreie Waren passieren wollen, teilte das Hauptzollamt Koblenz am Freitag mit. Die Frage, ob sie etwas anzumelden hätten, verneinten sie. Bei der Kontrolle ihres Gepäcks fanden die Zöllner dann aber statt Reisebekleidung 140 Stangen Zigaretten. Gegen die beiden Reisenden wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung eingeleitet. Mit dem Aufgriff wurde ein Steuerschaden von rund 6000 Euro abgewendet, hieß es.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!