40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Opposition: Zu wenige Schüler für Realschulen plus
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Opposition: Zu wenige Schüler für Realschulen plus

    Die neuen Realschulen plus in Rheinland-Pfalz sind aus Sicht der Opposition im Landtag kein Erfolgsmodell. «Im Extremfall werden Schulen schließen müssen», prophezeite der CDU- Abgeordnete Martin Brandl am Mittwoch in Mainz. Denn die neuen Schulen, die die Hauptschulen und die Realschulen unter einem Dach zusammenführen, machten mit teils niedrigen Anmeldezahlen Schlagzeilen. «Die Schülerzahlen an den Realschulen plus sinken und die Schülerzahlen an den Gymnasien steigen», kritisierte der neue Landtagsabgeordnete in seiner ersten Rede. Bildungsministerin Doris Ahnen (SPD) wies die Vorwürfe zurück.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!