40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Opposition: Zu viel Unterrichtsausfall an Berufsschulen
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Opposition: Zu viel Unterrichtsausfall an Berufsschulen

    Die rheinland-pfälzische Landtagsopposition hat den besonders hohen Unterrichtsausfall an Berufsschulen beklagt. Hier erreiche der strukturelle Ausfall von Schulstunden eine Quote von 6,2 Prozent, kritisierte die CDU-Abgeordnete Bettina Dickes am Mittwoch im Parlament in Mainz. Grund sei, dass 300 Vollzeit-Lehrerstellen fehlten. An manchen Berufsbildenden Schulen fielen pro Woche mehr als 300 Schulstunden aus. Als Folge der künftig geplanten Rückgabe von derzeit zusätzlich erbrachten Arbeitsstunden («Ansparstunden») der Berufsschullehrer werde der Bedarf an Lehrkräften sogar noch weiter wachsen. Die FDP-Abgeordnete Nicole Morsblech warf der SPD- Landesregierung den Mangel eines geeigneten Konzepts vor.

    http://dpaq.de/bfv1b

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!