Archivierter Artikel vom 05.02.2010, 15:42 Uhr
Pirmasens

Ohrfeige trifft den Falschen

Mit einer Ohrfeige für den Falschen hat ein älterer Mann in Pirmasens einen Schneeballwurf geahndet. Kinder hatten einen Schneeball gegen ein Haus geworfen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein Bewohner des Hauses schnappte sich daraufhin einen zwölf Jahre alten Jungen und verpasste ihm eine Ohrfeige. Nach ersten Ermittlungen der Polizei bestrafte er damit den Falschen: Ein Mädchen hatte den Schneeball geworfen. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige wegen Körperverletzung zu.