40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Nur jeder sechste Kommunalpolitiker ist eine Frau

Nur jeder sechste Politiker in den kommunalen Parlamenten in Rheinland-Pfalz ist eine Frau. Das teilte Frauenministerin Irene Alt (Grüne) am Donnerstag mit Blick auf den Internationalen Frauentag mit. Im Landeskabinett allerdings seien Politikerinnen – bundesweit einmalig – in der Überzahl. Und im Mainzer Landtag betrage die Frauenquote immerhin 41,6 Prozent.

Das Programm «Mit Mentoring vor Ort – Mehr Frauen in die Kommunalpolitik!» ist laut Alt nach einer erfolgreichen Pilotphase in drei Landkreisen nun auf weitere Regionen ausgeweitet worden. Dabei führen etablierte Politikerinnen interessierte Frauen ins politische Geschäft ein. Hinzu kommen Kurse etwa zum Sprechen in der Öffentlichkeit. Die Auftaktveranstaltung für die Region Rheinhessen eröffnete Ministerin Alt am Donnerstag in Oppenheim nahe Mainz.

Erneut forderte sie eine verbindliche Frauenquote von mittelfristig mindestens 40 Prozent für die Besetzung von Aufsichtsräten und Vorständen in der freien Wirtschaft. «Die Frauenquote in den Vorständen der DAX-30-Unternehmen beträgt weniger als vier Prozent», kritisierte die grüne Politikerin. In der Privatwirtschaft hätten freiwillige Vereinbarungen kaum gefruchtet.

Zahlreiche Studien belegten, dass gemischte Teams leistungsfähiger und erfolgreicher seien. Zugleich müsse eine verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf angestrebt werden, etwa mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und Kinderbetreuungsangeboten.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!