40.000
Aus unserem Archiv
Rheinland-Pfalz

Nürburgring-Verhandlungen kommen voran – Einigung zwischen Land und Pächtern bereits diese Woche möglich

Bei den Verhandlungen um die Zukunft des Nürburgrings wurden offenbar substanzielle Fortschritte erzielt. Das erfuhr unsere Zeitung aus gut informierten Kreisen.

Die rheinland-pfälzischen Regierungsfraktionen von SPD und Grünen wollen beim kriselnden Nürburgring mehr mitreden.
Die rheinland-pfälzischen Regierungsfraktionen von SPD und Grünen wollen beim kriselnden Nürburgring mehr mitreden.
Foto: DPA

Am Montag kamen die Nürburgring-Pächter erneut mit Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) sowie Innen- und Infrastrukturminister Roger Lewentz (SPD) in der Mainzer Staatskanzlei zusammen. Bei dem Treffen soll das gemeinsame Ziel, eine gütliche Einigung zu erzielen, ein gutes Stück näher gerückt sein.

„Es sieht gut aus“, hieß es nach dem Treffen. Eine belastbare Einigung wurde allerdings nach Informationen unserer Zeitung noch nicht erzielt. Dazu könnte es möglicherweise schon im Laufe der Woche kommen.

In der gestrigen Kabinettssitzung waren die Verhandlungen offenbar kein Thema – ein Indiz dafür, dass der finale Durchbruch noch aussteht. Nicht bekannt ist, ob ein weiteres Spitzentreffen unter Beteiligung des Ministerpräsidenten stattfindet.

Die Führung der Nürburgring Automotive GmbH (NAG) verhandelt seit Tagen mit der Landesregierung. Beide Seiten wollen eine gütliche Einigung im Streit um millionenschwere Pachtzahlungen und die Kündigung der Ring-Verträge. Die rot-grüne Landesregierung strebt dazu ein schiedsgerichtliches Verfahren an, um einen bis zu eineinhalb Jahre währenden, teuren Rechtsstreit zu vermeiden.

Aus Regierungskreisen verlautete bisher, dass ein dauerhafter Verbleib der jetzigen Pächter an der Rennstrecke nicht verhandelbar ist. Als Option wurde allenfalls erwogen, den Betreibern noch die jetzt laufende Saison an der Eifel-Rennstrecke zu überlassen. Schon Ende vergangener Woche hieß es, dass diese Woche ein Durchbruch in den Verhandlungen erzielt werden soll. Beide Seiten wahren derzeit noch Stillschweigen.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!